Courses

Smart Home Gewerke Produkte im Überblick

Smart Home Gewerke – Produkte im Überblick

In diesem kurzen Beitrag möchte ich einen kurzen Überblick über die Smart Home Gewerke für Zigbee, Z-Wave, HomeMatic, DuoFern und KNX geben. Bei meiner Beratung und Suche nach der richtigen Lösung, musste ich oft abwägen welches System zur Anwendung kommt. Neben den Kosten sollte man hier eben auch den Umfang der Gewerke im Auge behalten, falls man auf einen einzigen Hersteller / Standard setzen möchte. Betrachtet wird aktuell eine Auswahl an Smart Home Gewerken wie z.B. Licht (Lampen, Relais), Heizung, Beschattung usw.

Letztendlich lässt sich aber ein Großteil der Geräte miteinander kombiniere. Ich habe selbst bereits erfolgreich auf die ein oder andere Weise in openHAB 2 integriert. Eine oder andere Weise heißt z.B., dass ihr die Osram Lampen und Steckdose über eine Hue Bridge integrieren könnt. Dafür ist aber ein Reset der Osram Geräte nötig. Die Produkte von Rademacher könnt ihr über einen Workaround oder per HomePilot (JSON Api) integrieren. Im Grunde ist per openHAB 2 ein beliebige Kombination der Geräte möglich und der größte Vorteil für mich ist die Steuerung all dieser Geräte über eine einheitliche Oberfläche. Nachteil ist, dass ihr zum Teil auf die Gateways angewiesen seid und bei mehreren System so die Kosten ggf. durch die Gateways erhöht werden.

Falls es Zweifel an der richtigen Wahl gibt, schreibt einen Kommentar. Ich verlinke gerne die richtigen Beiträge und gebe Empfehlungen.

Smart Home Gewerke – Produktübersicht

Die Tabelle liest sich wie folgt. In der ersten Spalte habt ihr die unterschiedlichen Gewerke. In den folgenden Spalten ist der Funkstandard bzw. das Produkt abzulesen. Was hier besonders auffällt, dass ZigBee sich immer noch auf die Lampen konzertiert und so viele Gewerke gar nicht zur Verfügung stehen.

Die beste Auswahl an Smart Home Gewerken bieten die folgenden Standards

  • KNX
  • HomeMatic
  • DuoFern

Ich freue mich über Hinweise, falls ihr Produkte kennt, die aktuell als nicht vorhanden (n.v.) gekennzeichnet sind. Weiterhin bringt gerne weitere Standards ins Spiel. Fritz Dect habe ich mal weggelassen.

[wpsm_comparison_table id=“10″ class=“hover-col1 center-table-align“]

Thomas has build its own Smarthome in 2010. In 2016 he started a German blog about Smarthome to share his knowledge. 2017  he started consulting customers that needed help setting up their own Smarthome. In 2018 the first German course about cloudless Smarthome was launched at Udemy. This course became one of the top rated Smarthome courses. This Smarthome course is now also available in English.

2 Comments
  1. Hi coole Idee,
    Da hat man schnell einen Überblick alle relevanten Techniken.
    Doch bei Garagentorantrieb und KNX gibt es hier folgendes:
    https://www.voltus.de/?cl=details&anid=98bfa05a475263935145138d2749fd67&gclid=Cj0KCQjwk_TbBRDsARIsAALJSOZXMdPb54JbNLvef1OQW4mt0ibNXV7lKXvA0-dwGkrxv4CFoZlBONcaApe7EALw_wcB

    Gruß Lars

  2. […] Ein Vergleich zu den unterstützen Gewerke zu anderen prominenten Systemen findet ihr im Beitrag Smart Home Gewerke – Produkte im Überblick. Hier lässt sich der Vorteil der Funktionsvielfalt erkennen. Es werden alle wichtigen Gewerke […]

    Hinterlasse einen Kommentar