Smart Home Home Assistant KNX Integration

Werbung
Smarthome-Training-openHAB2-Kurs-de

Smart Home – Home Assistant KNX Integration

Dieser Beitrag erklärt Euch wie eine Home Assistant KNX Integration abläuft. Viele Leser meines Blogs wissen inzwischen, dass die Haupt-Technologie bei mir zu Hause KNX ist. Daher ist dies natürlich etwas was ich unbedingt benötige und in meiner Vergleichsserie openHAB 2 vs. Home Assistant betrachten möchte. Also los geht’s.

Home Assistant KNX Integration – Konfiguration YAML

Die Konfiguration und Einbindung Eurer KNX Schnittstelle könnt ihr wie folgt vornehmen. Öffnet die Datei configuration.yaml in Notepad++ und ergänzt folgende Einträge. Ihr wisst nicht was YAML ist, dann lest den Beitrag Smart Home Home Assistant Konfiguration mit YAML.

  • knx: definiert den Anfang Eurer KNX Konfiguration
  • host: ist die IP Adresse Eurese Gateway
  • locl_ip: ist die IP vom PI
  • port: 3671

Ihr habt noch keine IP Schnittstelle, dann könnt ihr z.B. diese nehmen;

Gira 216800 IP Schnittstelle KNX Einflächenbedienung REG

Free shipping
Last update was on: 29. September 2020 18:34
in stock
156.46
Werbung
Smarthome-Training-openHAB2-Kurs-de

Home Assistant KNX Integration – Lampen und Dimmer

Als nächstes definieren wir uns eine einfache Lampe, indem wir eine Komponente Licht „wz_lampe“ definieren. Die Platform ist hierbei knx. Wir vergeben einen Namen und hinterlegen die entsprechende Gruppenadresse.

Weiterhin wichtig für mich die Dimmfunktion. Ja zum heutigen Zeitpunkt (02.08.17) gibt es nur eine Betaversion für KNX Dimmer, die ihr manuell installieren müsst. Ein Versuch bei mir ist allerdings gleich bei der Installation fehlgeschlagen. Für mich ein echtes Manko in den unterstützten KNX Komponenten.

Home Assistant KNX Integration – Rollos

Wie sieht es mit Rollos aus? Die sind vorhanden. Ihr könnt diese wie folgt definieren. Es gibt weitere Optionen für Jalousien wie Lamellenwinkel, Position. Mir reicht erst mit mienen Rollos hoch / runter.

Home Assistant KNX Integration – Thermostat

Auch Thermostate werden unterstützt:

Home Assistant KNX Integration – Schalter

Dann gibt es noch Schalter, die sich für mich aber nicht vom Licht unterscheiden.

Home Assistant KNX Integration – Sensoren

Zu guter letzt noch Sensoren, die vielfältig einsetzbar sind. Aktuell untersützt werden Temperatur, Luxwerte, Windgeschwindigkeit und Prozent. Diese sollten den entsprechenden Datentypen im KNX entsprechen.

  • Temperature 9.001 °C
  • Geschwindigkeit 9.005 m/s
  • Luxwert 9.004 Lux
  • Prozent 5.001 %

Die YAML Konfiguration sieht hier so aus. Den Typ entsprechend anpassen.

Was ist mit einfachen Öffungsmeldern? Habe ich nichts passendes gefunden und nehme daher die Schalter.

Home Assistant KNX Integration – UI

Aber wie sieht das ganze nun in der UI aus? Habt ihr die Datei angepasst? Ihr seht nichts? Tja, hier kommt für mich ein weiteres echtes Manko. Ihr müsst den Service nach jeder Änderung neu starten. Wenn man openHAB 2 gewohnt ist, ist das schon echt umständlich.

Ich mache es durch ein Login per Putty und dem Befehl

Nach ein paar Sekunden warten ist die Home Assistant UI wieder erreichbar und es gibt folgendes Ergebnis:

Smart-Home-Home-Assistant-KNX-Integration

 

Home Assistant KNX Integration – openHAB 2 vs Home Assistant

Da mir wesentliche Funktionen fehlen und die Konfiguration auch nicht leichter ist, geht der Punkt geht ganz klar an openHAB 2.

VergleichopenHAB 2Home AssistantBegründung
Konfiguration Sprachsteuerung23Die Konfiguration der Elemente auf der UI finde ich ähnlich aufwändig. Home Assistant punktet hier ein wenig mit der sprechenden Bezeichnung. Aber letztendlich muss man auch hier die richtige Syntax wissen. Was bei openHAB 2 generell viel besser ist. ist die direkte Aktualisierung der UI. Ich finde dies wirklich störend im Home Assistant Umfeld. Es gibt zwar Skripte, die das Neustarten automatisieren. Aber schön ist es nicht.
Funktionsumfang Sprachsteuerung13openHAB 2 bietet hier für mich alles was mein KNX System benötigt. Bei Home Assistant fehlt der Dimmer Support und bei den Senosren bin ich auch nicht zufrieden. Habe es nicht richtig hinbekommen ein geöffnetes Fenster entsprechend anzuzeigen.

 

Ich bin Thomas. Ich bin hauptberuflich SAP Berater und Softwareentwickler. Das Thema Smart Home hat mich nach der Sanierung unseres 60er Jahre Hauses gepackt. Es wurde alles in Eingenleistung geplant und die Buskabel verlegt. Ich betreibe seit einiger Zeit einen openHAB 2 Praxis Blog. Hier schreibe ich Schritt für Schritt Anleitungen (Tutorials) zur Umsetzung des eigenen Smart Home. Weiterhin engagiere ich mich in unserem MyFreeLife e.V. und helfe bei der Erstellung barrierefreier Smart Homes. Nun wird es Zeit mein breites Wissen im Bereich Smart Home mit Euch zu teilen.

3 Comments
  1. […] geht es weiter? Ich werde wie hier bereits angedeutet meine KNX Installation integrieren. Hier plane ich insbesondere einen Vergleich der Integration verschiedener Gewerke. Weiterhin werde […]

  2. Hallo
    Kannst du vllt. erklären wie es möglich ist, das die Überschriften in Deutsch und nicht in Englisch stehen.

    Danke

  3. Danke für das Tutorial,.. ich hatte mir die Konfiguration zwar einfacher vorgestellt (bei ioBroker kann man einfach die knxproj-Datei laden), aber ich wollte mich mal „durchwurschteln“.

    Leider scheitere ich schon an der Verbindung. Vielleicht ist es eine sehr einfache Sache, leider ist die Doku recht spärlich.

    Im Einsatz ist ein Weinzierl 731.

    Dieser ist korrekt mit dem Bus verbunden, Verbindung via Windows 10/ETS5 klappt (Auslesen und Schalten).

    Mit der Minimaleinstellung bekomme ich keine Verbindung.

    Der yaml-Eintrag ist wie folgt:
    knx:
    tunneling:
    host: ‚192.168.0.90‘ # Weinzierl-Adresse
    port: 3671 # Standard?
    local_ip: ‚192.168.0.95‘ # IP des Raspberry, auf dem Home Assistant läuft

    Beim Neustart erscheint in den Benachrichtigungen das:
    „The following integrations and platforms could not be set up: – knx – Please check your config.“
    Beim Blick in die Log-Datei eine Reihe Meldungen, die mir nicht viel sagen:..
    2020-05-04 21:38:16 ERROR (MainThread) [homeassistant.setup] Error during setup of component knx
    Traceback (most recent call last):
    File „/usr/src/homeassistant/homeassistant/setup.py“, line 171, in _async_setup_component
    hass, processed_config
    File „/usr/src/homeassistant/homeassistant/components/knx/__init__.py“, line 101, in async_setup
    await hass.data[DATA_KNX].start()
    File „/usr/src/homeassistant/homeassistant/components/knx/__init__.py“, line 173, in start
    connection_config=connection_config,
    File „/usr/local/lib/python3.7/site-packages/xknx/xknx.py“, line 76, in start
    await self.knxip_interface.start()
    File „/usr/local/lib/python3.7/site-packages/xknx/io/knxip_interface.py“, line 102, in start
    self.connection_config.auto_reconnect_wait)
    File „/usr/local/lib/python3.7/site-packages/xknx/io/knxip_interface.py“, line 144, in start_tunnelling
    await self.interface.start()
    File „/usr/local/lib/python3.7/site-packages/xknx/io/tunnel.py“, line 82, in start
    await self.connect_udp()
    File „/usr/local/lib/python3.7/site-packages/xknx/io/tunnel.py“, line 87, in connect_udp
    await self.udp_client.connect()
    File „/usr/local/lib/python3.7/site-packages/xknx/io/udp_client.py“, line 169, in connect
    remote_addr=self.remote_addr)
    File „/usr/local/lib/python3.7/asyncio/base_events.py“, line 1256, in create_datagram_endpoint
    raise exceptions[0]
    File „/usr/local/lib/python3.7/asyncio/base_events.py“, line 1240, in create_datagram_endpoint
    sock.bind(local_address)

    Gibt es hier vielleicht eine Idee, woran es liegen könnte?

    Hinterlasse einen Kommentar